DESIGNAGENTUR – DAS RICHTIGE GESPÜR FÜR IHRE MARKE(N)

Als Designagentur sind wir natürlich in erster Linie ein Designstudio bzw. Designatelier. Zusätzlich sehen wir uns aber auch als strategische Planer und Unternehmensphilosophen. Im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht das Bilden funktionaler und merkfähiger Erscheinungsbilder. Wir kreieren sozusagen das „Look and Feel“. Das kann z. B. die Schaffung eines einheitlichen Corporate Designs sein oder die Entwicklung einer Marke (Branding). Aber auch die Gestaltung einer Packung (Package Design) bzw. eines Produkts gehören zu unseren Aufgaben als Designer.

Klassische Werbemaßnahmen sind meistens auf einen direkten Verkauf bzw. Vertrieb ausgerichtet. Im Gegensatz dazu kommt es bei einem guten Design vorrangig auf die Imagebildung an. Welche Werte wollen Sie transportieren? Was für ein Name passt zur Markenbotschaft? Mit welchen Schriftarten (Typographie) und Farben sprechen Sie Ihre Zielgruppe am besten an? Wie soll die Form- und Bildsprache sein? Damit aus Ihrem Produkt eine Marke wird, gibt es viel zu beachten.

Darüber hinaus gehört zu einem gelungenen Design immer auch das Einhalten bestimmter grafischer Regeln. Uns fällt z. B. auf, dass zunehmend der Satzspiegel in Designs nicht (mehr) eingehalten wird. Auch Schriftabstände stimmen oft nicht. Oder große Löcher stören in Schriftblöcken. Für geschulte Designer sollten solche Punkte eigentlich selbstverständlich sein. Wir legen darauf stets ein besonderes Augenmerk. Leider finden viele Regeln heute jedoch immer weniger Beachtung. Und damit meinen wir nicht die bewusste Überschreitung von Grenzen aus künstlerischen Gründen. Vielmehr gibt es einen offensichtlichen Kenntnismangel darüber, was die Qualität eines guten Designs auszeichnet.

ALLES UNTER EINEM DACH