Kaum hat das Jahr begon­nen, ist es auch schon wie­der vor­bei. Geht es Ihnen auch so, dass Sie das Gefühl haben, dass die­ses „Coro­na-Jahr“ irgend­wie sur­re­al schnell ver­ging? Da durch die Auf­la­gen zum Ein­däm­men des Virus' vie­le Din­ge nicht oder nur ein­ge­schränkt mög­lich waren, feh­len ein­fach zahl­rei­che schö­ne Ereig­nis­se oder beson­de­re Momen­te. Es gab deut­lich weni­ger als sonst, was den all­ge­mei­nen Arbeits­all­tag durch­brach – zumin­dest bei uns.

Auch wirt­schaft­lich war das Jahr für einen gro­ßen Teil der Unter­neh­men kata­stro­phal. Natür­lich gibt es in jeder Kri­se auch Gewin­ner, aber wir ken­nen vie­le, bei denen es lei­der nicht ganz so rosig lief. Die gute Nach­richt zu Weih­nach­ten: Mit dem Win­ter­an­fang am 21. Dezem­ber kommt in unse­ren Brei­ten­gra­den lang­sam das Licht zurück und die Tage wer­den wie­der hel­ler. Viel­leicht über­trägt sich die­ses Gesche­hen im Außen ja auch auf alles ande­re im Leben, wenn wir ganz fest dar­an glau­ben?! In der hei­len Welt der Wer­bung wer­den bekann­ter­ma­ßen schließ­lich alle Wün­sche wahr …

In die­sem Sin­ne wün­schen wir Ihnen fro­he Weih­nach­ten und ent­spann­te Fei­er­ta­ge. Tan­ken Sie auf und begin­nen Sie 2022 mit fri­scher Zuver­sicht und einer Rie­sen­por­ti­on Opti­mis­mus! Ein herz­li­ches Dan­ke­schön auch an Sie als treu­en Leser sowie an alle unse­re Kun­den für die anhal­ten­de gute Zusammenarbeit.

Viel Erfolg sowie alles nur erdenk­lich Lie­be und Gute für das neue Jahr!

Mit fröh­li­chen Weihnachtsgrüßen
Ihre Mari­on Burs und Ste­fan Suc­k­ow von ADVERITAS